Denna sida finns också på svenska  

Datei "Über die Ostsee"

Es begann damit, daß G-gruppen Süd auf Initiative von Gustaf von Gertten 2002 ein Seminarium zum Thema "Die Postyacht Ystad-Stralsund" im Stadtsarchiv zu Ystad anordnete, was später dazu führte, daß im Herbst 2003 das Projekt Über die Ostsee dem Vorstand des Vereins G-gruppen vorgelegt wurde. Zum Leiter des Projektes wurde Gunnar Stahl ernannt. Im Herbst 2004 startete das Projekt, welches bis zu 15 freiwillige Mitarbeiter mit dem Fotografieren und Registrieren der relevanten Archivalien engagierte. Im Herbst 2006 gab der Verein eine CD über die Reisenden zwischen Ystad und Greifswald, Stettin, Rostock und Lübeck im Zeitraum 1830-1860 heraus. Die CD enthält zirka 1.200 Abbildungen von Originaldokumenten, welche nach Namen, Daten, Berufen, Abreiseort sowie Zielort usw. durchsuchbar ist. Im Sommer 2010 verstarb Gunnar Ståhl und das Projekt kam zum Stillstand.

Im Früjahr 2012 beschloß der Vorstand, das Projket erneut zu starten. Man begann weitere Dokumente zu fotografieren und man har damit begonnen diese zu registrieren, damit sie durchsuchbar werden. Das Material wird nach und nach auf den Mitgliederseiten des Vereins veröffentlich. Zur Zeit liegen fast 3500 Dokumente mit etwa 60.000 Namen von Reisenden auf unserer Webseite. Von diesen sind zirka 36 300 Reisende auf den Mitgliederseiten suchbar.

Nichtmitgliedern können sich über die Suchmöglichkeiten anhand eines Volumen informieren, welches auf den offenen Webseiten publiziert ist. Information, wie man nach Namen, Beruf und anderen Daten suchen kann, findet man in der Suchanleitung für PC beziehungsweise Suchanleitung für Mac.

Da das Material sehr umfangreich ist, sucht der Verein Freiwillige, die beim Registrieren helfen können. Solltest Du mitarbeiten woll, bitten wir Dich die Projektgruppe über namnlista@g-gruppen.net, anzuschreiben. Die Bilder werden in Etappen veröffentlich, jedoch stets in vollen Archivvolumen. Je mehr Hilfe wir bekommen, umso schneller wie die suchbare Datei wachsen.

Als Mitglied des Vereins kannst Du natürlich die Mitgliederseiten besuchen, um Dir ein besseres Bild über die Möglichkeiten mit der Datei "Über die Ostsee" zu machen.

Stockholm, am 1. Januar 2014
Der Vorstand des Vereins G-Gruppen

Stand 10. März 2014 .